• Deutsch-Israelische Gesellschaft e.V.

Corporate Identity.

Wunsch der Deutsch-Israelischen Gesellschaft war ein einzigartiges, unverwechselbares Design für den gesamten Verein –  was  wir  für  Logo,  Corporate Design und Webseite verwirklicht haben.  Ziel war es eine einfache und verständliche Symbolik zu finden, dank der die Gesellschaft hervorsticht,  ohne politisch oder albern zu wirken.

Was ist zielführender, als die beiden Wappensymbole Deutschlands und Israels miteinander zu vereinen und durch eine starke Reduktion ein zeitloses Logo zu erhalten? Außerdem werden durch die Reduktion des Designs die wechselseitigen Beziehungen von Deutschland und Israel perfekt symbolisiert: Das  Logo  funktioniert nämlich  auch  spiegelverkehrt. Und genau das war unsere Absicht: Israel und Deutschland auf einer gestalterischen Ebene partnerschaftlich darzustellen. So wird das Logo auf Drucksachen geprägt und ist damit gleichermaßen auf Vorder- und Rückseiten sichtbar.

Diese  Arbeit wurde mit dem iF-Award ausgezeichnet.

Messeauftritt.

Gemeinsam mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft e.V. haben wir den Messeauftritt der Gesellschaft für die Leipziger Buchmesse geplant und umgesetzt. Das Gesamterscheinungsbild spiegelt die Corporate Identity des Kunden wieder und informiert anhand von Plakaten und Broschüren über dessen Hintergründe.

Broschüre.

Israel ist eines der aufregendsten und schönsten Länder dieser Erde. Zudem ist kein anderes Land mit der deutschen Geschichte so eng verknüpft. Die Deutsch-Israelische Gesellschaft will die menschlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Verbindungen zwischen Deutschen und Israelis festigen und weiterentwickeln. Die Broschüre informiert mit unterhaltsamen Fakten über das Land Israel und stellt die Deutsch-Israelische Gesellschaft vor.